Ansprechpartner bei PR2
Petra Reinmöller

p.reinmoeller@pr2.de
+49 7531-369 37-10

Pressefach Westlicher Bodensee
Letzter Pressetext: 21.05.24
zum Pressefach
Pressemitteilung: 31.08.23, 4600 Zeichen, 8 Bilder
Der westliche Bodensee wird beim Grenzenlosen Herbst-Hopping noch einmal zum Sehnsuchtsort von grenzenlosen SinnesImpulsen – auch für die Bewohner der Region

Mit der Herbstsonne auf den Wellen tanzen

Beim grenzenlosen Herbst-Hopping auf dem westlichen Bodensee zeigt der Pegel auf der Glücksskala weit nach oben. Satt im See liegende Inseln, kurvige Buchten und skurril aufragende Vulkane lassen die Herzen höherschlagen, wenn die Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein an fünf Wochenenden vom 7. Oktober bis 5. November mehrmals am Tag die Leinen los macht. Hop on, hop off ist die Devise, denn alle Schifffahrten sind im vorteilhaften Tagespreis inbegriffen. www.herbst-hopping.eu

Die Herbst-Hopper haben die Wahl: Wer möchte, geht zwischendurch an Land, wandert zur nächsten Anlegestelle oder besucht eines der Ausflugsziele am Fuß des Schweizer Seerückens, auf der Halbinsel Höri, der Insel Reichenau oder in Radolfzell. Das nächste strahlend weiße Ausflugsschiff der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein legt dann schon wieder an und nimmt die Herbst-Hopper wieder mit an Bord. Im Tagespreis von 19 Euro / 19 Franken sind alle Fahrten mit dem Herbst-Hopping-Schiff inklusive, auch mit Fahrrad. Aus- und Zusteigen ist jederzeit möglich.

Hop on, hop off an fünf Wochenenden
Jede der sieben Anlegestellen wird pro Herbst-Hopping-Tag vier Mal angesteuert. Am 7./8.10., 14./15.10., 21./22.10., 28./29.10. und 4./5.11. machen sie die Runde zwischen Radolfzell und der Insel Reichenau, Mannenbach und Berlingen, Gaienhofen und Hemmenhofen auf der Halbinsel Höri und Steckborn. Zwei Stunden Zeit liegen zwischen den Abfahrten, die für die Erkundungen an Land genutzt werden können, über die Mittagszeit sogar etwas länger. Das Tagesticket kostet für Erwachsene 19 Euro / 19 Franken. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gilt ein ermäßigter Preis von 9 Euro / 9 Franken. Familien mit bis zu vier Kindern sind schon für 49 Euro / 49 Franken dabei, für Gruppen ab 10 Personen gibt es einen Rabatt von 10 Prozent und zahlreiche vorab buchbare Angebote auf www.herbst-hopping.eu. Fahrräder sind beim grenzenlosen Herbst-Hopping grundsätzlich inklusive. So lassen sich die Schifffahrten perfekt mit Radausflügen an Land kombinieren.

Alle Infos zu Fahrplan, Preisen und Angeboten auf www.herbst-hopping.eu

 

SERVICE

Fahrplan

Die etwa zweistündigen Rundkurse finden an folgenden Wochenenden statt:
7./8.10., 14./15.10., 21./22.10., 28./29.10. und 4./5.11.

Landestelle

1. Fahrt

2. Fahrt

3. Fahrt

4. Fahrt

Mannenbach ab

9:15

11:15

13:50

15:50

Berlingen ab

9:25

11:25

14:00

16:00

Gaienhofen ab

9:35

11:35

14:10

16:10

Hemmenhofen ab

9:40

11:40

14:15

16:15

Steckborn ab

9:50

11:50

14:25

16:25

Radolfzell ab

10:30

12:30

15:05

17:05

Reichenau ab

11:00

13:00

15:35

17:35

Mannenbach an

11:07

13:07

15:42

17:42

 

Preise

Erwachsene 19 Euro / 19 Franken, Kinder (6-16 Jahre) 9 Euro / 9 Franken, Familien (mit bis zu 4 Kindern) 49 Euro / 49 Franken. Beim Kauf einer Tageskarte für das Herbst-Hopping ist die Fahrradbeförderung im Preis inbegriffen. Für Gruppen ab 10 Personen gibt es 10 Prozent Rabatt. Die Tickets sind online, an den Verkaufsstellen und an Bord erhältlich.

GA/Halbtax, Gästekarten und Abonnements gelten bei den Herbst-Hopping-Angeboten nicht.

Rollstuhlplätze werden ausschließlich über den Veranstalter unter der Telefonnummer +41 52 634 08 88 verkauft.

Weitere Informationen: www.urh.ch/herbst

 

Herbst-Hopping mit Freunden, Familie oder im Kolleg:innenkreis

Die Gruppenangebote auf www.herbst-hopping.eu können vorab gebucht und vor Ort genossen werden. Sie kombinieren das Herbst-Hopping auf dem Schiff mit einer geführten Tour oder Wanderung an Land. Sogar eine Weindegustation mit Apéro ist unter den Angeboten. Wie wärs?

  • Literarische Wanderung (Anleger Gaienhofen), 1,5 Std., ab 10 Personen, 27,30 Euro p.P. inklusive Herbst-Hopping-Ticket, Buchung: touristinfo@gaienhofen.de
  • Wanderung auf der Kunstroute (Anleger Gaienhofen), 1,5 Std., ab 10 Personen, 27,30 Euro p.P. inklusive Herbst-Hopping-Ticket, Buchung: touristinfo@gaienhofen.de
  • Führung „Einmal Hochwart und zurück“ auf der Insel Reichenau, 1,5 Std. ab Landestelle, ab 10 Personen, 24 Euro p.P. inklusive Herbst-Hopping-Ticket, Buchung: info@reichenau-tourismus.de
  • Führung „Ehemaliger Klosterbezirk und zurück“ auf der Insel Reichenau, 2 Std. ab Landestelle, ab 10 Personen, 27 Euro p.P. inklusive Herbst-Hopping-Ticket, Buchung: info@reichenau-tourismus.de
  • Führung „Hochwart I  Ehemaliger Klosterbezirk Reichenau“, 2,5 Std. ab Landestelle, ab 10 Personen, 28 Euro inklusive Herbst-Hopping-Ticket, Buchung: info@reichenau-tourismus.de
  • Führung „In vino veritas“ mit einem Gläschen Reichenauer Wein, 2 Std. ab Landestelle, ab 10 Personen, 29,80 Euro p.P. inklusive Herbst-Hopping-Ticket, Buchung: info@reichenau-tourismus.de
  • Dorfführung durch Berlingen mit Panoramarundweg (Anleger Berlingen), 1,5 Std., ab 5 Personen, 5 Franken, Buchung: info@thurgau-bodensee.ch
  • Stadtführung „Radolfzell kennenlernen“ (Anleger Radolfzell) mit Mittagessen, 45 Euro p.P. inklusive Herbst-Hopping-Ticket und Mittagessen, Buchung: info@radolfzell-tourismus.de
  • Führung durch das Adolf Dietrich Haus in Berlingen (Anleger Berlingen), So, 29.10., 14:00 Uhr, ab 5 Personen, 5 Franken, info@thurgau-bodensee.ch
  • Weindegustation und Apéro in Ermatingen (Anleger Mannenbach), Historisches Weinlokal „Wy & Kafi Mesmerhuus“, Weindegustation und Apéroplättli, ab 4 Personen, 93 Franken p.P. inklusive Herbst-Hopping-Ticket.

 

IchMomente-Arrangements der Hotels

Ob kombiniert mit einem Leihfahrrad und einem Korb mit frischem Gemüse als Abschiedsgruß auf der Reichenau (Hotel mein inselglück), in Verbindung mit einem großzügigen Spa-Angebot und Candle Light Dinner (Hotel Hoeri) oder mit einem herrlichen Fischmenü (Strandhotel Löchnerhaus direkt am Schiffsanleger): Sechs Hotels haben Pakete geschnürt, die sich ideal mit dem Herbst-Hopping verbinden. www.bodenseewest.eu/de/erleben/schifffahrt/herbst-hopping/ichmomente

  • Hotel mein inselglück, Insel Reichenau (D)
  • Hotel St. Elisabeth, Allensbach-Hegne (D)
  • Hotel Hoeri, Gaienhofen-Hemmenhofen
  • Hotel Arenenberg, Mannenbach-Salenstein (CH)
  • Sternen Bohlingen Aparthotel, Singen-Bohlingen (D)
  • Strandhotel Löchnerhaus, Insel Reichenau (D)

 

Wer hat's erfunden?

Das „Grenzenlose Herbst-Hopping“ ist eine Initiative der Tourismusorganisation REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. zusammen mit der Schweizerischen Schifffahrtgesellschaft Untersee und Rhein (URh). Auf der Schweizer Seeseite ist außerdem Thurgau Tourismus mit von der Partie. Es findet 2023 zum fünften Mal statt.