Kloster Hegne, Hotel St. Elisabeth, Pressemitteilung
19.10.2021, 3025 Zeichen, 6 Bilder, Langfassung

Innehalten am westlichen Bodensee

Klösterliche Winterpause vom Alltag

Wenn die Tage kürzer werden, wächst die Sehnsucht nach einer echten Pause vom Alltag, nach Ruhe und der Möglichkeit innezuhalten. Im Hotel des Klosters Hegne am westlichen Bodensee fällt das leicht. Wohltuend ist der Blick auf den See und die weiß gezuckerte Idylle der Region. Frische Impulse bietet zudem das Kursangebot des Klosters. Der ideale Ort also, um zur Ruhe zu kommen sowie Kraft und Inspiration zu schöpfen.

Frostiger Kies knirscht unter den Stiefeln. Unter der Eisschicht, die sich ans Seeufer schmiegt, gluckert leise das Wasser. Sonst herrscht Stille. Im Winter ist die Landschaft am westlichen Bodensee eine Oase der Ruhe. Im Hotel St. Elisabeth finden Auszeitsuchende zudem Inspiration für Geist und Herz. Von einer Anhöhe aus bietet das zum Kloster Hegne gehörende Haus einen weiten Blick über den See und die UNESCO-Welterbeinsel Reichenau. Deren romanische Kirchturmspitzen ragen stolz aus den Nebelschwaden, die die Region an manchen Tagen in ein traumhaft verwunschenes Gewand hüllen. An klaren Tagen sieht man in der Ferne die schneebedeckten Alpen. Nur einen kurzen Spaziergang ist das Klosterhotel vom Gnadensee entfernt – wie der See zwischen Allensbach und der Insel Reichenau genannt wird. In manchen Jahren bildet sich hier eine stabile Eisfläche und lockt Einheimische und Gäste zum Schlittschuhlaufen.

Nach Lust und Laune: Rückzug oder raus ins Leben
Der Wunsch nach einer Auszeit lässt sich wunderbar mit schönen Ausflügen kombinieren. Vom Bahnhof Hegne aus sind Konstanz und Radolfzell mit dem Regionalzug in rund 20 Minuten erreicht und locken zum Stadtbummel. Für die Adventszeit sind vielerorts zauberhafte Märkte geplant. Besonders schön und direkt am Seeufer: der Adventsmarkt in Konstanz. Alle, die lieber in der Natur den Kopf freikriegen, schlagen Wanderwege ab Hegne sowie aussichtsreiche Routen um den See oder die Vulkankegel des Hegaus ein. Durch die oft milden Winter sind Wanderungen am westlichen Bodensee in der Regel das ganze Jahr über möglich.

Mehr als ein komfortables Hotel
Das Hotel St. Elisabeth ist nur wenige Gehminuten vom idyllischen Seeufer entfernt. Viele der komfortablen Zimmer bieten Seeblick und die großen Fenster lassen viel von der herrlichen Natur hinein. Die ideale Ergänzung zu dieser Behaglichkeit ist die Nähe zum Kloster Hegne. Wer möchte, findet bei den Schwestern ein offenes Ohr und ist herzlich zur Andacht in der modernen Kapelle des Hotels eingeladen. Die Theodosius Akademie bietet zudem ein Füllhorn an Kursen, bei denen man tief in sich hineinhorchen, sich mit Spiritualität und Glaube auseinandersetzen, reflektieren, schweigen oder kreativ sein kann. Auch für Führungskräfte, die sich weiterentwickeln wollen, gibt es passende Angebote.

Weitere Informationen und Buchung unter:
Hotel. St. Elisabeth, Konradistr. 1, D-78476 Allensbach-Hegne, Tel. +49 7533 9366-2000, info@st-elisabeth-hegne.de, www.st-elisabeth-hegne.de.

 

 

SERVICE

Buchbare Arrangements 2021/2022
(Coronabedinge Änderungen vorbehalten)

Auszeit am See
Buchbar vom 1. November bis 22. Dezember 2021 und vom 3. Januar bis 31. März 2022
2 Nächte ab Euro 223,-- p.P. im DZ mit Schlemmer-Halbpension, Begrüßung mit Gutem vom See, Kaffee- und Kuchen-Gutschein, einmalig freiem Eintritt in die Bodensee-Therme Konstanz, kleine Aufmerksamkeit bei Abreise

Winter-Wohlfühlzeit
Buchbar vom 1. November bis zum 22. Dezember 2021 und vom 3. Januar bis 31. März 2022
4 Nächte zum Preis von 3 Übernachtungen, schon ab Euro 282,-- p.P. im DZ mit Schlemmer-Halbpension, Kaffee- und Kuchen-Gutschein

Feiern einmal anders
Weihnachten (23. - 27.12.21) oder Silvester (29.12.21 - 02.01.22)
4 Nächte ab Euro 390,-- p.P. im DZ, inkl. Frühstücksbuffet, 3 Tage Schlemmer-Halbpension (4-Gänge-Menü/Abendbuffet) Begrüßung mit einer Überraschung, Gutschein für Kaffee und Kuchen im Café VIS à VIS, offene Angebote mit thematischen und spirituellen Impulsen.
Ein Festtagsmenü am 24. und 31.12.21 kann für 15,--Euro p.P. dazu gebucht werden.

Kloster und Weihnachtsmarkt Spezial
Buchbar vom 18. November bis 22. Dezember 2021
1 Nacht ab Euro 85,50,-- p.P. im DZ mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, Begrüßung mit Weihnachtssouvenir, Kaffee- und Kuchen-Gutschein, Gutschein für Glühwein oder Punsch mit Erinnerungstasse am Weihnachtsmarkt Konstanz, kostenloser ÖPNV zum Weihnachtsmarkt


Nutzungsbedingungen

Hotel St. Elisabeth bei Nacht

Wenn die Tage kürzer werden, wächst die Sehnsucht nach einer echten Pause vom Alltag. Im Hotel St. Elisabeth am westlichen Bodensee fällt das leicht.
Bildnachweis: Hotel St. Elisabeth
Bildinfos: 18x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Der Gnadensee im Winter

Nur einen kurzen Spaziergang ist das Klosterhotel vom Gnadensee entfernt – wie der See zwischen Allensbach und der Insel Reichenau genannt wird. In manchen Jahren bildet sich hier eine stabile Eisfläche.
Bildnachweis: Hotel St. Elisabeth
Bildinfos: 18x13cm, 300dpi
Bild herunterladen

Winterzeit in Hegne

Im Winter bezaubert die Natur um das Hotel St. Elisabeth mit schneebedeckten Hügeln und von Raureif überzogenen Wiesen, die am Morgen im Sonnenlicht glitzern.
Bildnachweis: Holger Spiering
Bildinfos: 18x6cm, 300dpi
Bild herunterladen

Luftbild der Insel Mainau

Von einer Anhöhe aus bietet das zum Kloster Hegne gehörende Hotel St. Elisabeth einen weiten Blick über den See und die UNESCO-Welterbeinsel Reichenau.
Bildnachweis: Achim Mende
Bildinfos: 18x12cm, 300dpi
Bild herunterladen

Moderne Kapelle im Hotel St. Elisabeth

Wer möchte, findet bei den Hegner Schwestern ein offenes Ohr und ist herzlich zur Andacht in der modernen Kapelle des Hotels eingeladen.
Bildnachweis: Hotel St. Elisabeth
Bildinfos: 18x12cm, 300dpi
Bild herunterladen

Schöne Ausflüge in die Region

Für die Adventszeit sind in der Region vielerorts zauberhafte Märkte geplant. Besonders schön und direkt am Seeufer: der Adventsmarkt in Konstanz.
Bildnachweis: Achim Mende
Bildinfos: 18x12cm, 300dpi
Bild herunterladen