REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Pressemitteilung
02.09.2021, 4260 Zeichen, 7 Bilder, Langfassung

2021: Verlängerung des Herbst-Hoppings um ein Wochenende // Schiffsausflüge und erlebnisreiche Landgänge am westlichen Bodensee

Voller Seegenuss beim Herbst-Hopping

Wenn im Herbst die Wasserfläche des Untersees wie blank geputzt ist und die Sonne Buchten und Ufer in mildes Licht taucht, entfaltet der westliche Bodensee einen ganz besonderen Zauber. Im Oktober und November kommen Gäste und Einheimische beim grenzenlosen Herbst-Hopping in den Genuss dieser einzigartigen Stimmung – in diesem Jahr sogar an fünf statt vier Wochenenden. Denn die Flotte der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein verlängert auch in diesem Jahr die Schifffahrtssaison und verbindet die Städte, Orte und Ausflugsziele am Ufer. Man kann sie mit viel Zeit erkunden, bevor es wieder heißt: „Leinen los“ und Kurs nehmen auf neue Ziele. Am 9./10.10., 16./17.10., 23./24.10., 30./31.10. sowie am 6./7.11. gleiten die Schiffe über die klaren Wasser des Sees. Aus- und wieder Zusteigen ist jederzeit möglich!
www.herbst-hopping.eu

Viermal machen die Ausflugsschiffe an den Herbst-Hopping-Tagen die Runde zwischen Radolfzell und der Insel Reichenau, Gaienhofen und Hemmenhofen auf der Halbinsel Höri und den schweizerischen Orten Mannenbach, Berlingen und Steckborn. Das Hop-On-Hop-Off Ticket kostet für Erwachsene nur 17 Euro/19 Franken und gilt einen ganzen Tag lang. Familien mit bis zu vier Kindern sind schon für 44 Euro/49 Franken dabei. Fahrräder sind beim grenzenlosen Herbst-Hopping inklusive, so dass sich die Runde auf dem Schiff perfekt mit Radausflügen an Land kombinieren lässt.

Herbst-Hopping wird 2021 um ein Wochenende verlängert!
In den Vorjahren fand das Angebot so großen Anklang, dass es 2021 sogar um ein Wochenende verlängert wird. Auf die Beine gestellt haben es die Schweizerische Schifffahrtgesellschaft Untersee und Rhein (URh) zusammen mit den Tourismusorganisationen REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. auf der deutschen und Thurgau Tourismus auf der schweizerischen Seite des Sees.

Wander- und Radwege direkt ab Hafen
Die Fahrräder sind beim Herbst-Hopping gratis mit an Bord und so bietet es sich an, gleich ab Landestelle in die Pedale zu treten – entweder steigt man beim nächsten Schiffsanleger wieder zu oder man geht mit dem Rad auf Rundtour. Auch herrliche Spazier- und Wanderwege locken zur Erkundung des Schweizer Seerückens, der Gemüseinsel Reichenau mit ihren schönen Gärten und der Halbinsel Höri. Lohnende Aussichten gibt es zuhauf: von der Terrasse des Napoleonmuseums am Arenenberg zum Beispiel aber auch von der Pfarrkirche in Gaienhofen-Horn, die auf der Spitze der Halbinsel Höri thront und vom Ufer der Halbinsel Mettnau aus, die nur einen Steinwurf vom Schiffsanleger in Radolfzell entfernt ist.

Alle Infos zu Fahrplan, Preisen und Angeboten auf www.herbst-hopping.eu

 

SERVICE

Fahrplan

Die etwa zweistündigen Rundkurse finden an folgenden Wochenenden statt:
9. und 10.10., 16. und 17.10., 23.10 und 24.10., 30. und 31. 10. sowie 6. und 7.11.2021.

Landestelle

1. Fahrt

2. Fahrt

3. Fahrt

4. Fahrt

Mannenbach ab

9:15

11:15

13:50

15:50

Berlingen ab

9:25

11:25

14:00

16:00

Gaienhofen ab

9:35

11:35

14:10

16:10

Hemmenhofen ab

9:45

11:45

14:20

16:20

Steckborn ab

9:50

11:50

14:25

16:25

Radolfzell ab

10:30

12:30

15:05

17:05

Reichenau ab

11:00

13:00

15:35

17:35

Mannenbach an

11:07

13:07

15:42

17:42

 

Preise

Erwachsene 17 Euro / 19 Franken, Kinder (6-16 Jahre) 8 Euro / 9 Franken, Familien (mit bis zu 4 Kindern) 44 Euro / 49 Franken. Beim Kauf einer Tageskarte für das Herbst-Hopping ist die Fahrradbeförderung im Preis inbegriffen.
Keine weiteren Vergünstigungen (GA/Halbtax, Gästekarten und Abonnements sind nicht gültig)
Rollstuhlplätze werden ausschliesslich über den Veranstalter unter der Telefonnummer +41 52 634 08 88 verkauft. Weitere Informationen und Tickets: www.urh.ch

Für Gruppen ab 10 Personen gibt es bei Buchung unter Tel. +41 52 634 08 88 10 Prozent Rabatt.

 

IchMomente-Arrangements der Hotels

Ob kombiniert mit einem Leihfahrrad und einem Korb frischen Gemüses als Abschiedsgruß auf der Reichenau (Hotel mein inselglück) oder in Verbindung mit großzügigen Spa-Angeboten (Hotel Hoeri und Hotel Gasthaus Hirschen): Viele Hotels haben Pakete geschnürt, die sich ideal mit dem Herbst-Hopping verbinden lassen. www.bodenseewest.eu/de/erleben/schifffahrt/herbst-hopping/ichmomente/

 

Mit dabei sind:

Hotel St.Elisabeth, Allensbach-Hegne (D)

Hotel Hoeri, Gaienhofen-Hemmenhofen (D)

Hotel K99, Radolfzell am Bodensee (D)

Hotel mein inselglück, Insel Reichenau (D)

Ganter Hotel & Restaurant Mohren, Insel Reichenau (D)

Seehotel Schiff, Mannenbach (CH)

Hotel Trezor, Singen (D)

Hotel Gasthaus Hirschen, Gaienhofen-Horn (D)

Sternen Bohlingen Aparthotel, Singen-Bohlingen (D)

Hotel Arenenberg, Mannenbach-Salenstein (CH)

Radhotel am Gleis, Radolfzell-Markelfingen (D)


Nutzungsbedingungen

Lohnende Aussichten beim Herbst-Hopping

Auch Spazier- und Wanderwege locken zur Erkundung der Halbinsel Höri.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Kuhnle und Knödler
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

FamilienTag beim Herbst-Hopping

Am 24. Oktober warten auf den Schiffen Spiel und Spaß mit Rätseln und Drachen sowie eine lustige Fotobox auf Kids und ihre Eltern.
Bildnachweis: Achim Mende
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Von Ufer zu Ufer

Das Hop-On-Hop-Off Ticket kostet für Erwachsene nur 17 Euro/19 Franken am Tag. Familien mit bis zu vier Kindern sind schon für 44 Euro/49 Franken dabei.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Kuhnle und Knödler
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Herbst-Hopping in 2021 um ein Wochenende länger

Die Schifffahrten lassen sich mit den Angeboten der Städte und Orte am Ufer verbinden.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Kuhnle und Knödler
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Schiffsausflüge an Herbstwochenenden

Die Flotte der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein auf herbstlichem Rundkurs: Im Oktober und November findet wieder das grenzenlose Herbst-Hopping am westlichen Bodensee statt.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., kuhnle+knödler GbR
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Die Ausflugsschiffe machen die Runde...

...zwischen Radolfzell und der Insel Reichenau (Bild), Gaienhofen und Hemmenhofen auf der Halbinsel Höri und den schweizerischen Orten Mannenbach, Berlingen und Steckborn.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Kuhnle und Knödler
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Einzigartige Stimmung am westlichen Bodensee

An den Wochenenden vom 9.10. bis zum 7.11. gleiten die Schiffe über die klaren Wasser des Sees.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Kuhnle und Knödler
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen