REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Pressemitteilung
25.07.2019, 6.196 Zeichen, 12 Bilder, Kurzfassung

Zwischen See und Vulkanen die Geschmackssinne schärfen

Sinnlicher Herbst am westlichen Bodensee

Im Spätsommer und Herbst breitet die Region aus, was Äcker, Wiesen, See und Weiden hergeben. Einheimische und Gäste feiern zusammen das Ende eines herrlichen Sommers. Kulinarische Feste und Schifffahrten, Fischwochen und abendliche Märkte sorgen dann in der Landschaft rund um Untersee und Hegau-Vulkane für genussreiche Sinnesimpulse. www.bodenseewest.eu.

Fangfrische Felchen, Kretzer, Saiblinge und Hechte kitzeln während der Bodensee-Fischwochen den Gaumen. In 20 Restaurants in der Region am westlichen Bodensee werden zwischen dem 9. September und dem 6. Oktober drei Gänge zum Einheitspreis von 29 Euro in Deutschland und 35 Franken in der Schweiz serviert. Die Halbinsel Höri widmet ihrem Gemüse-Star alljährlich im Oktober ein Fest. Rund 40 Stände und Besenwirtschaften präsentieren beim Bülle-Fest am 6. Oktober Köstlichkeiten rund um die berühmte Höri-Zwiebel. Vom 23. bis 26. August erinnert das Fest der Sichelhenke im ländlichen Singener Teilort Bohlingen wie jedes Jahr an die Zeit, als die Sicheln und Sensen nach der Ernte wieder verstaut werden konnten. Gourmetkreuzfahrten auf Untersee und Rhein stehen für Landschaftserlebnis kombiniert mit kulinarischem Genuss. Bei den Bülle-Fahrten am 24. und 30. September etwa serviert der bekannte Höri-Koch Hubert Neidhart drei Gänge rund um die rote Zwiebel. Auf den Felchen-Fahrten am 31. August und am 14. September 2019 wird den Passagieren der flüsterleisen Solarfähre Helio Bodensee-Fischterrine und geräucherter Felchen aus dem See serviert. Täglich legt das Brunch-Schiff bei duftendem Kaffee und knusprigen Croissants in Kreuzlingen ab und nimmt Kurs auf Stein am Rhein. Italienische Momente erleben die Passagiere der MS Seestern donnerstagabends beim Italienischen Buffet. Der Radolfzeller Abendmarkt ist seit zehn Jahren eine Institution am westlichen Bodensee. Bei Most und Wein, Dünnele und Fisch kann man sich bis Mitte September jeden Donnerstag zwischen 16 und 21 Uhr durch die Spezialitäten der Region schmausen. Für Stimmung sorgen Musik-Gigs von Pop bis zu traditioneller Blasmusik. Die Hilzinger Pfarrkirche St. Peter und Paul am Fuß des Hohentwiels gilt als eine der schönsten Rokoko-Dorfkirchen Deutschlands. Zur Hilzinger Kirchweih vom 18. bis 21. Oktober 2019 tummeln sich hier wieder viele Besucher, um die aufwändigen Bildteppiche – gelegt aus tausenden Samen, Körnern und Früchten – zu bewundern. Weithin sichtbar ist das pinkfarbene Schloss Freudental. Der heutige Schlossherr, der Schweizer Weinpapst Philipp Schwander, lädt regelmäßig zu glanzvollen Veranstaltungen ein. Unter der Überschrift „wine & …“ werden u.a. Lesungen von Bestsellerautoren, Konzerte von Nachwuchstalenten und andere kulturelle Köstlichkeiten mit ausgesuchten Tropfen des „Master of Wine“ kombiniert. Das traditionelle Gartenfest rund um Schloss Arenenberg am Schweizer Bodensee schickt seine Besucher 2019 erstmals auch auf eine Weinreise. Beim 1. Kaiserlichen Wein- und Gartenfest am 24. und 25. August präsentieren 13 Winzer vom westlichen Bodensee „ihren“ Müller-Thurgau. Außerdem fahren Kutschen und flanieren Kostümgruppen durch die romantischen Parkanlagen; bei Führungen wird die bewegte Gartengeschichte des Arenenbergs lebendig.

Weitere Informationen: REGIO Konstanz-Bodensee- Hegau e. V., Obere Laube 71, D-78462 Konstanz, info@bodenseewest.eu, www.bodenseewest.eu

 

SERVICE

Übersicht Veranstaltungen und Events im Herbst

Abendmarkt Radolfzell
27.06. – 12.09.2019,
immer donnerstags, 16 bis 21 Uhr
Radolfzell am Bodensee, Marktplatz

Bodensee-Fischwochen
Felchen, Kretzer & Co
09.09. – 06.10.2019
in teilnehmenden Restaurants

Sichelhenke Bohlingen
23.08. – 26.08.2019
Singen-Bohlingen, Festplatz

1. Kaiserliches Wein- und Gartenfest
24. und 25.08.2019
Schloss und Park Arenenberg, Salenstein (CH)

Felchen-Fahrten mit der Helio
31.08. und 14.09.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
Radolfzell am Bodensee, Mettnau-Steg

Büllefahrt mit der MS Seestern
24. und 30.09.2019, 18 bis 20:30 Uhr
Gaienhofen / Steckborn

Höri-Büllefest in Moos
06.10.2019, 10 bis 18 Uhr
Moos Ortsteil Weiler

Kirchweih Hilzingen
18.10. – 21.10.2019
Hilzingen im Hegau, Pfarrkirche / Festplatz

URh-Fondue-Fahrt auf Rhein und Untersee
17.11.2019, 11:30 bis 15:30 Uhr
Schaffhausen, Schifflände

 

 

Leckerbissen am Straßenrand
Kürbisse, Äpfel und Birnen, Kirschen, Pflaumen und Zwetschgen, Mirabellen, Aprikosen und Quitten – die westliche Bodenseeregion ist ein wahres Schlaraffenland. Die köstlichen Früchte von Feldern und Streuobstwiesen gibt es erntefrisch bei den Bauern. Sie verkaufen ihre Produkte in modernen Hofläden oder an zahlreichen Verkaufsständen entlang der Straßen. Mehr Infos und eine Liste von Direktvermarktern auf www.bodenseewest.eu.

 

GANZ NEU: Grenzenloses Herbst-Hopping
Per Schiff Grenzen überwinden und die herrliche westliche Bodenseeregion erkunden: Dazu gibt es in diesem Jahr an vier Herbstwochenenden reichlich Gelegenheit. Denn die Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) verlängert die Saison und schickt ihre Flotte im Zweistundentakt vier Mal am Tag auf Rundkurs – zwischen Radolfzell, der Insel Reichenau, Gaienhofen und Hemmenhofen in Deutschland sowie Mannenbach, Berlingen und Steckborn am Schweizer Ufer. An Land warten auf die Gäste attraktive Angebote, ehe sie wieder an Bord gehen und weiter cruisen. Beim Kauf einer Tageskarte für das Herbst-Hopping ist die Fahrradbeförderung im Preis (Erwachsene 17 Euro / 19 Franken, Kinder 8 Euro / 9 Franken, Familien 44 Euro / 49 Franken) inbegriffen.
Die etwa zweistündigen Rundkurse finden an folgenden Wochenenden statt: 19. und 20.10., 26. und 27.10., 01. bis 03.11. sowie 09. und 10.11.2019.
Weitere Informationen: www.urh.ch, www.bodenseewest.eu


Nutzungsbedingungen

Echte Bodensee-Klassiker: Fisch und Wein

Frischer Fisch vom Bodensee und dazu ein Weißwein lassen sich besonders gut an einem schönen Plätzchen am Wasser genießen.
Bildnachweis: Hotel Restaurant Gottfried, Moos
Bildinfos: 10x13cm, 300dpi
Bild herunterladen

Ein kulinarisches Highlight: Die Fischwochen

Fangfrische Felchen, Kretzer, Saiblinge und Hechte kitzeln während der Bodensee-Fischwochen den Gaumen.
Bildnachweis: Petra Reinmöller
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Blick auf den Hegau

Kulinarische Feste, Schifffahrten und zahlreiche weitere spannende Events sorgen in der Landschaft rund um Untersee und Hegau-Vulkane für genussreiche Sinnesimpulse.
Bildnachweis: Helmut Fidler
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Der Hilzinger Kirchweih

Die Hilzinger Pfarrkirche St. Peter und Paul am Fuß des Hohentwiels gilt als eine der schönsten Rokoko-Dorfkirchen Deutschlands.
Bildnachweis: Gemeinde Hilzingen
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Schloss Freudental in Allensbach

Weithin sichtbar ist das pinkfarbene Schloss Freudental. Der heutige Schlossherr, der Schweizer Weinpapst Philipp Schwander, lädt regelmäßig zu glanzvollen Veranstaltungen ein.
Bildnachweis: Schloss Freudental
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Sonnenuntergang auf dem Bodensee erleben

Per Schiff Grenzen überwinden und die herrliche westliche Bodenseeregion erkunden: Dazu gibt es in diesem Jahr an vier Herbstwochenenden reichlich Gelegenheit.
Bildnachweis: Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein AG
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Die Bodensee-Fischwochen

In 20 Restaurants in der Region werden zwischen dem 9. September und dem 6. Oktober 2019 köstliche Drei-Gänge-Menüs serviert.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
Bildinfos: 10x21cm, 300dpi
Bild herunterladen

Lieblingszwiebel vom Bodensee

Die Bülle darf nur auf der Halbinsel Höri am westlichen Bodensee angebaut werden. Gemüsebäuerin Diana Maier (Bild) ist mit dem aufwändigen Anbau der Bülle sehr gut vertraut.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Blick von der Arenenberger Aussichtsterrasse

Mystische Stimmungen entlockt der Herbst der Unterseeregion. Einer der schönsten Aussichtspunkte am westlichen Bodensee ist die Arenenberger Schlossterrasse.
Bildnachweis: Helmuth Scham
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Blick auf den Radolfzeller Marktplatz

Der Radolfzeller Abendmarkt ist seit zehn Jahren eine Institution am westlichen Bodensee.
Bildnachweis: TSR GmbH, Kuhnle&Knödler
Bildinfos: 15x13cm, 300 dpi
Bild herunterladen

Die Bohlinger Sichelhenke

Im ländlichen Singener Teilort Bohlingen erinnert jedes Jahr im August das Fest der traditionellen „Sichelhenke“ an die Zeit, als die Sicheln und Sensen nach anstrengender Ernte wieder verstaut werden konnten.
Bildnachweis: Stadt Singen
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Die Halbinsel Mettnau

Ein Großteil der 180 Hektar großen Halbinsel ist Naturschutzgebiet.
Bildnachweis: REGIO Konstanz Bodensee Hegau e.V., Achim Mende
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen