REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Pressemitteilung
24.07.2019, 920 Zeichen, 1 Bild

Sinnlicher Herbst am westlichen Bodensee

Noble Kultur- und Köstlichkeiten-Kombi: Wein und mehr

Das pinkfarbene barocke Schloss Freudental ist weithin sichtbar. Auf einer Anhöhe erbaut, überragt es die umliegenden Wälder. Dem Charme des zauberhaften Anwesens bei Allensbach kann sich kaum jemand entziehen. Schlossherr ist heute der Schweizer Weinpapst Philipp Schwander. Regelmäßig lädt er zu glanzvollen Veranstaltungen ein. Unter der Überschrift „wine & …“ werden u.a. Lesungen von Bestsellerautoren, Konzerte von Nachwuchstalenten und andere kulturelle Köstlichkeiten mit ausgesuchten Tropfen des „Master of Wine“ kombiniert. Denn ein Gläschen aus der Selektion Schwander ist immer inklusive. Das aktuelle Programm gibt es unter www.allensbach.de

Weitere Informationen: REGIO Konstanz-Bodensee- Hegau e. V., Obere Laube 71, D-78462     Konstanz, info@bodenseewest.euwww.bodenseewest.eu

 


Nutzungsbedingungen

Schloss Freudental in Allensbach

Weithin sichtbar ist das pinkfarbene Schloss Freudental. Der heutige Schlossherr, der Schweizer Weinpapst Philipp Schwander, lädt regelmäßig zu glanzvollen Veranstaltungen ein.
Bildnachweis: Schloss Freudental
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen