REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Aktuelle Pressemitteilung
19.02.2018, 1.140 Zeichen, 14 Bilder, Ticker

Vulkankegel, Bergrücken und weite Ufer / Neue Broschüre fasst Natur-Angebote kompakt zusammen

Natur kompakt am westlichen Bodensee

Nirgends ist der Bodensee so naturbelassen wie rund um seinen westlichen Teil, den Untersee. Eine neue Broschüre im handlichen A6-Format fasst nun alle Natur-Angebote der Region kompakt zusammen. Unberührte Ufer, ausgedehnte Naturschutzgebiete, langgezogene Bergrücken und bizarre Vulkankegel bieten eine Fülle von Wander- und Radrouten. Versteckte Buchten laden zum Bade. Naturfreunde lassen sich von Kennern führen, um rare Arten in Flora und Fauna zu entdecken. Die Broschüre „Natur pur am westlichen Bodensee“ bietet auf 84 Seiten einen umfassenden Überblick. Sie kann bestellt werden bei Regio Konstanz Bodensee Hegau e.V., Im Kohlgarten 2, D-78343 Gaienhofen, Tel. +49 7735 91 90 55, info@bodenseewest.eu. Auch per Download ist sie unter www.bodenseewest.eu erhältlich.

 

 

Die Broschüre „Natur pur am westlichen Bodensee“ wurde mit Fördermitteln des IBK-Kleinprojektefonds und einem regionalen Förderprogramm der Europäischen Union (EU) zur Unterstützung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit finanziert (www.interreg.org).


Nutzungsbedingungen

Die Broschüre "Natur pur am westlichen Bodensee"

Die Fülle der Natur-Angebote wurde jetzt in der kompakten Broschüre „Natur pur am westlichen Bodensee“ im A6-Format zusammengestellt, als praktischer und übersichtlicher Urlaubsbegleiter für Naturliebhaber.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
Bildinfos: 11x16cm, 300dpi
Bild herunterladen

Zahlreiche Natur-Beobachtungsplattformen

Am westlichen Bodensee gibt es zahlreiche Plattformen mit weitem Ausblick. Hier im Bild: Eine Plattform im Stockacher Aachried mit der Aussicht auf den Überlinger See.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Fotostudio Kasper
Bildinfos: 10x6cm, 300dpi
Bild herunterladen

Radolfzeller Aach

Auf insgesamt 32 Kilometen schlängelt sich die Radolfzeller Aach durch den Hegau.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Schlafen im Baumzelt

Eine naturnahe Alternative zur Übernachtung im Hotel sind die Baumzelte beim Naturfreundehaus in Markelfingen.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
Bildinfos: 15x11cm, 300dpi
Bild herunterladen

Das Bodensee-Vergissmeinnicht

Pflanzenkundlern hüpft das Herz - Über 600 Pflanzenarten wachsen am Untersee. Eine davon ist das Bodensee-Vergissmeinnicht (im Bild).
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Natur erfahren

Bei Vogelexkursionen mit dem Fernglas gehen kleine und große Gäste auf Tuchfühlung mit der Tierwelt am Untersee.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Vulkane im Hegau erklimmen

Westlich des Untersees führen Premiumwanderwege auf und um die steil aufragenden Vulkankegel des Hegaus .
Bildnachweis: Frank Hellwig
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Der Mindelsee

Ganz in der Nähe des Bodensees gibt es noch kleinere Seen, Überbleibsel der Eiszeiten und Eldorado seltener Vogelarten. Der Mindelsee, etwa steht seit seit achtzig Jahren unter Naturschutz . Gepflegt wird das Gebiet vom BUND, der hier auch Führungen anbietet.
Bildnachweis: Kuhnle und Knödler
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Mit dem Kanu die Natur erkunden

Die weiten Flachwasserzonen lassen sich ruhig und auf eine naturverträgliche Weise vom Kanu aus erkunden. Auch Vogelexkursionen mit dem Kanu werden am westlichen Bodensee angeboten.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Fotostudio Kasper
Bildinfos: 10x15cm, 300dpi
Bild herunterladen

Mit dem Fernglas auf der Pirsch

Für die Vogelbeobachtung gehört das Fernglas zur Standardausstattung.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Fotostudio Kasper
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Radrouten zwischen Apfelbäumen und See

Herrliche Radwege führen ufernah durch Obstbaumwiesen.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Fotostudio Kasper
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Seeblick

Die Wasserlandschaft am Untersee bietet auf kleinem Raum viele Perspektiven.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Entspannung am Seeufer

Verschiedene Tai Chi- und Qi Gong-Angebote direkt am See sind offen für Gäste und oftmals sogar kostenfrei.
Bildnachweis: Kultur- und Gästebüro Allensbach
Bildinfos: 15x11cm, 300dpi
Bild herunterladen

Die Region ist ein Eldorado seltener Vogelarten

Vogelkundler spitzen die Ohren und wandern mit Fernglas, um seltene Vogelarten zu entdecken.
Bildnachweis: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen