Stadt Aulendorf, Pressemitteilung
18.02.2019, 1.381 Zeichen, 4 Bilder, Ticker

Auf Entdeckungstour durchs Schloss Aulendorf

Kaiserin Sissis Hofdame lädt zum Kaffee

Im oberschwäbischen Schloss Aulendorf können Besucher mittels modernster Technik tief in frühere Zeiten eintauchen. Mit Tablet oder Smartphone begeben sie sich beim medialen Erlebnisparcours virtuell auf die Spuren der Schlossherren. Oder sie nehmen an einer Kostümführung mit Gräfin Paula zu Königsegg-Aulendorf und ihrer Zofe Rosalie teil. Die beiden sind die Stars der Aulendorfer Schlossgeschichten. Sie entführen in die einst höfische Welt zu Zeiten von Kaiser und Grafen. Höhepunkt ist das Stelldichein mit der Gräfin an der festlich gedeckten Kaffeetafel im Marmorsaal des Schlosses. Beim medialen Erlebnisparcours entdeckt man das Schloss auf eigene Faust. In kleinen Filmen, die man an den Stationen auf Tablet oder Smartphone aufruft, lässt der befrackte Chronist Anselm Büchle die Schlossgeschichte Revue passieren. Seine Ausführungen werden ergänzt von kleinen Szenen, in denen sich Magd Magdalena, Knecht Emeran und der Graf zu Königsegg-Aulendorf als Schattenfiguren ein Stelldichein geben. Die App „Aulendorfer Schlossgeschichten“ kann auf das eigene Gerät geladen und an den jeweiligen Stationen abgerufen werden. Es gibt aber auch die Möglichkeit, sich im Schloss gegen eine kleine Gebühr ein Tablet mit Kopfhörern auszuleihen. www.schloss-aulendorf.de


Nutzungsbedingungen

Schattenspiele im Erlebnisparcours Aulendorf

Als Schattenfiguren geistern Magd Magdalena, Diener Emeran und Graf Xaverius zu Königsegg-Aulendorf durch die alten Gemäuer und lassen kleine unterhaltsame Schlossgeschichten lebendig werden.
Bildnachweis: Susanne Krause
Bildinfos: 13x10cm, 150dpi
Bild herunterladen

Schloss Aulendorf: Kostümführung mit Gräfin Paula

Die oberste Hofdame lädt zum Kaffeekränzchen in den festlichen Marmorsaal ein und berichtet vom Leben der Kaiserin.
Bildnachweis: Susanne Krause
Bildinfos: 15x11cm, 150dpi
Bild herunterladen

Schloss Aulendorf

Das Aulendorfer Schloss kann man beim medialen Erlebnisparcours auf eigene Faust und mit App entdecken - oder man nimmt an einer der amüsant-informativen Kostümführungen teil.
Bildnachweis: M. Feininger
Bildinfos: 300dpi / 10x15cm
Bild herunterladen

Medialer Erlebnisparcours im Schloss Aulendorf

Spannende Geschichten zu den ehemaligen Schlossbewohnern und zur Historie des Hauses erzählt via Smartphone oder Tablet Schloss-Chronist Anselm Büchle persönlich.
Bildnachweis: Barbara Bucher
Bildinfos: 15x10cm, 150dpi
Bild herunterladen