Oskar – Die Ostschweizer Gästekarte, Aktuelle Pressemitteilung
18.06.2018, 3.676 Zeichen, 11 Bilder, Kurzfassung

Gästekarte verbindet touristische Attraktionen mit gratis ÖV

Ein Oskar für die Ostschweiz

In über sechs Kantonen und im Fürstentum Liechtenstein gilt die Ostschweizer Gästekarte «Oskar». Von Bad Ragaz bis Schaffhausen, vom Toggenburg bis zum Bodensee. Für gerade zehn Franken am Tag (Kinder für die Hälfte) erhalten Ausflügler sensationelle Leistungen. Inkludiert sind die Fahrt mit der Schwebebahn auf den Säntis, genau wie Fahrten mit den schweizerischen Kursschiffen auf Rhein und Bodensee, Eintritte in Museen und Schwimmbäder, Stadtführungen, dazu der gesamte Nahverkehr mit Bus und Bahn. In dieser Saison bieten 23 Hotels und ein Campingplatz die Karte an, schon ab zwei Übernachtungen ist sie zu haben.

Mit einer einzigen Schifffahrt, zum Beispiel von Kreuzlingen nach Schaffhausen, hat sich die Karte schon rentiert. Die Schifffahrtskarte kostet normal 49.50 Franken, mit Oskar keinen einzigen. Die Fahrt auf dem Hochrhein gilt zudem als die schönste Schifffahrt Europas. Auch hoch hinaus geht es mit Oskar: Auf den Aussichtsberg Säntis oder den Pizol können Ausflügler schweben, genau wie auf den Hohen Kasten und den Kronberg. Insgesamt sind 47 Aktivitäten in den Kantonen St.Gallen, Thurgau, Appenzell Inner- und Ausserrhoden, Schaffhausen und Glarus inkludiert, mehr als genug für alle Ferientage.

Die Auswahl der Unterkünfte reicht vom gemütlichen Gasthaus bis hin zum luxuriösen Wellnesshotel. Alle sind individuell und persönlich geführt, von Gastgebern mit Liebe und Leidenschaft.

Die Ostschweizer Gästekarte gibt es für Erwachsene ab 16 und Kinder ab sechs Jahren, wahlweise für drei, vier oder fünf Tage. Kaufen kann sie, wer mindestens zwei Übernachtungen bei einem der Partnerhotels bucht. Als Fahrschein gilt die Karte im Geltungsbereich des Tarifverbunds Ostwind und Flextax Schaffhausen, auch für die An- und Rückreise. Oskar ist ein Angebot der Hotellerie Ostschweiz, die Geschäftsstelle ist bei Thurgau Tourismus angesiedelt.

Weitere Informationen, ein Überblick über teilnehmende Gastbetriebe und alle Ausflugsziele: www.oskarferien.ch


Die Oskar-Partnerunterkünfte im Überblick

Bären – Das Gästehaus, 9056 Gais, www.baerengais.ch

Säntis – das Hotel, 9107 Schwägalp, www.saentisbahn.ch 

Gasthaus Krone Speicher, 9042 Speicher, www.krone-speicher.ch

Alexander’s Tödiblick, 8784 Braunwald, www.hotel-toediblick.ch

Hotel Arvenbüel, 8873 Amden, www.arvenbuel.ch

Hotel Hecht, 9424 Rheineck, www.hotelhecht-rheineck.ch

Hotel Hirschen, 9658 Wildhaus, www.hirschen-wildhaus.ch

Hotel Sternen, 9657 Unterwasser, www.sternen.biz

Hotel Seemöwe, 8594 Güttingen, www.seemoewe.ch

Hotel und Restaurant Sokrates, 8594 Güttingen, www.hotel-sokrates.ch

Jucker’s Boutique-Hotel, 8274 Tägerwilen, www.juckers-hotel.ch

Wellnesshotel Golf Panorama, 8564 Lipperswil, www.golfpanorama.ch

Hotel Heiden, 9410 Heiden, www.hotelheiden.ch

Hotel Rössli, 8877 Murg, www.roesslimurg.ch

Hotel Weisses Kreuz, 9000 St.Gallen, www.weisseskreuz-sg.ch

Hotel Dom, 9000 St.Gallen, www.hoteldom.ch

Einstein St.Gallen – Hotel Congress Spa, 9000 St.Gallen, www.einstein.ch

Park-Hotel Inseli, 8590 Romanshorn, www.hotelinseli.ch

Anker Hotel & Restaurant, 9053 Teufen, www.anker-teufen.ch

Camping & Landgasthof Wagenhausen, 8258 Wagenhausen, www.campingwagenhausen.ch

Haus zur Krone, 9463 Oberriet, www.haus-zur-krone.ch

Hotel Mozart, 9400 Rorschach, www.mozart-rorschach.ch

Hotellerie Arenenberg, Salenstein, www.arenenberg.ch

Hotel Vadian, St.Gallen, www.hotel-vadian.com


Nutzungsbedingungen

Erlebnisrundfahrt durch Appenzell Ausserrhoden

Appenzell Ausserrhoden ist einer der sechs Kantone, die mit Oskar in der Tasche erkundet werden können.
Bildnachweis: Appenzellerland Tourismus AR
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Oskar Gästekarte

Bildnachweis: Gästekarte Oskar
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Blick auf den Rheinfall

Die Ferienregion Ostschweiz erstreckt sich bis zum Rheinfall bei Schaffhausen. Das Naturschauspiel kann bequem mit der Gästekarte angesteuert werden.
Bildnachweis: Schaffhauserland Tourismus, Bruno Sternegg
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Die Ferienregion Toggenburg mit Oskar erkunden

Das Toggenburg liegt mitten in der Ostschweiz und ist das ideale Ausflugsziel für alle Wanderbegeisterten. Mit Oskar fahren Wanderer kostenlos mit der Seilbahn auf die Gamsalp.
Bildnachweis: Toggenburg Tourismus
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Historische Altstadt von Stein am Rhein

Eine Stadtführung ist für Oskar-Besitzer inklusive.
Bildnachweis: Robert Boesch
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Stiftsbibliothek in St. Gallen

Die barocke Bibliothek gehört seit 1983 zum UNESCO-Welterbe. Mit Oskar gibt es freien Eintritt.
Bildnachweis: St. Gallen, Bodensee Tourismus
Bildinfos: 10x7cm, 300dpi
Bild herunterladen

Auf dem Wasser mit Oskar

Mit einer einzigen Schifffahrt, zum Beispiel von Kreuzlingen nach Schaffhausen, hat sich die Karte schon rentiert. Die Schifffahrtskarte kostet normal 49.50 Franken, mit Oskar keinen einzigen.
Bildnachweis: Schifffahrt Untersee und Rhein
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Hoch hinaus mit Oskar

Auf den Aussichtsberg Säntis (sonst 45 Franken) schweben Ausflügler gratis.
Bildnachweis: Säntis-Schwebebahn
Bildinfos: 14x11cm, 300dpi
Bild herunterladen

Mit Oskar zur mystischen Taminaschlucht

Die enge Taminaschlucht mit bis zu 70 Meter hohen Felswänden kann bequem besichtigt werden. Ein Stollen sichert den Weg durch das Felsinnere am kleinen Thermalwasserbrunnen vorbei bis zur Quellwassergrotte.
Bildnachweis: Heidiland Tourismus, Roland Gerth
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Wandern mit Oskar

Ein Eldorado für ambitionierte Wanderer: die Glarner Alpen.
Bildnachweis: Touristinfo Glarnerland GmbH, Kanton Glarus, Samuel Trümpy Photography
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Kinder wandern mit Oskar

Der Witzweg, der an jeder Station Tafeln in Kinderhöhe bereithält, führt von Walzenhausen nach Heiden. Und sollte der Weg doch zu weit werden, hilft das Postauto - mit Oskar natürlich gratis.
Bildnachweis: Appenzellerland Tourismus AR, Daniel Ammann
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen