URLAUBSARCHITEKTUR, Aktuelle Pressemitteilung
14.06.2018, 7.288 Zeichen, 15 Bilder, Langfassung

Wohnträume für die schönste Zeit des Jahres:

In Deutschland Ferien in der Schweiz machen

Ob im «Schweizerhaus» in Potsdam oder umgeben von Elbsandstein in der Sächsischen Schweiz – es steckt viel Schweiz in deutschen Landen. Das gilt auch für eine Auswahl aussergewöhnlicher Feriendomizile des Internetportals URLAUBSARCHITEKTUR.

Living on the rocks – in der Sächsischen Schweiz
Zerklüftete Felslandschaften, Schluchten und Tafelberge auf engstem Raum: Für Kletterer ist das Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz ein Mekka. Für Kulturfreunde der günstigen Lage zwischen Dresden und Prag wegen ebenso. Wer dort wie in einem Adlerhorst logieren möchte, sollte sich in der «Rock Cabin» einmieten. Das für zwei Gäste ausgelegte Studio liegt bei Gohrisch – direkt an der Felswand eines alten Steinbruchs mitten im Elbtal. Es ist auf dem Nebengebäude eines Anwesens aus den 1930er Jahren errichtet. Ein Felsweg und ein paar Stufen aus Steinplatten führen zum Eingang, einer verglasten Front. Sie holt Felsen und Wald quasi ins Haus. Die 56 Quadratmeter Wohnfläche geben Raum für Sitzecke, Essbereich und offene Küche mit Betontresen. Auch einem Bad – und auf einer Empore darüber einem Bett. Die Einrichtung ist so international wie die Übernachtungsgäste: Geschlafen wird auf einem Futon auf japanischen Tatamimatten, die Butterfly Chairs stammen aus Argentinien und der Bollerofen aus Dänemark. Mit Ausnahme des August ist das Studio ganzjährig buchbar.
Details: www.urlaubsarchitektur.de/de/rockcabin/

In Potsdam in Schweizer Ambiente logieren
Im 19. Jahrhundert entstand im Potsdamer Stadtteil Klein-Glienicke – also im Speckgürtel Berlins und nahe am Havelseengebiet – ein Ensemble sogenannter Schweizerhäuser. Einige davon wurden in den Wirren der deutschen Teilung und des Mauerbaus zerstört. Das «Parkchâlet Potsdam» ersetzt eines davon. Es ist eine moderne Interpretation des Vorgängerbaus und auf dessen Grundmauern errichtet. Sechs unterschiedlich große Ferienwohnungen beherbergt der Neubau – und darin Feriengäste oder Potsdamer auf Zeit. Ganz aus Holz, mit weit überstehendem Schieferdach und markanten Schornsteinen lehnt er sich am historischen Vorbild an. Die für Schweizerhäuser so typischen Holzornamente fehlen den umlaufenden Balkonen jedoch. Das lässt mehr natürliches Licht ins Hausinnere, ebenso die größer angelegten Fensterfronten, der verglaste Giebel und die vielen Oberlichter. So blicken Bewohner aller sechs Ferienwohnungen direkt auf die historischen Schweizerhäuser in der Nachbarschaft und hinein in die idyllische Parklandschaft um das Gebäude: ob direkt von Bett oder Dusche aus, von Sofa oder Herd. Die Einrichtung der unterschiedlich großen Wohnungen ist schlicht und modern. Doch mindestens ein altes Möbelstück gibt jedem Apartment eine individuelle Note. Details: www.urlaubsarchitektur.de/de/parkchalet-potsdam

Öko und doch stylisch: ein Refugium in der Fränkischen Schweiz
Wer gerne mitten in der Natur Ferien macht, legt auch Wert auf ökologisches Wohnen und viel Ruhe. Ein echtes Juwel ist der Naturpark Fränkische Schweiz und das historische Städtchen Betzenstein. An einem Hang an dessen Ortsrand befindet sich das gleichnamige Refugium. Es ist ein modernes Bio-Passivhaus mit zwei Ferienwohnungen im Erdgeschoss, beide mit bodentiefen Fensterfronten zur Terrasse und barrierefrei gebaut. Schlafecke, Wohn- und Essbereich mit Küchenzeile sind in einem großen Raum als kuscheliges Ensemble angelegt. Zum Einschlafen muss man keine Schafe zählen – oder Betze, wie man sie in der Fränkischen Schweiz nennt. Die Sonne liefert Energie, die verwendeten Baumaterialien sorgen für ein wohngesundes Klima. Selbst im Innenraumdesign spielt die Natur eine wichtige Rolle und wird humorvoll zitiert: in Form von Treppenstufen mit Hochflorteppich, Raumteilern in Gras-Optik oder Birkenstämmen zur Deko. Wer der Natur für eine Zeit entfliehen möchte und auf der Suche nach Kultur ist, wird in der nahen UNESCO-Welterbe Stadt Bamberg oder in der Festspielstadt Bayreuth fündig. Und ebenso wer lieber der leichten Unterhaltung frönt. Die Fränkische Schweiz ist die Region mit der weltweit höchsten Brauerei- und Brennereidichte. Details: www.urlaubsarchitektur.de/de/refugium-betzenstein

Holsteinische Schweiz: Ferien in der «Neunzehn»
Die Hausnummer des typisch holsteinischen Backsteinhauses am Eutiner Stadtrand ist gleichzeitig auch der Name der Ferienwohnung. Die frisch sanierten, hellen Räume liegen im ersten Stock des Hauses, das 1905 erbaut wurde. Die untere Ebene der Dachgeschosswohnung teilen sich Wohn- und Essbereich und offener Küche, ein Schlafzimmer mit Doppelbett und das Badezimmer. Eine Leitertreppe führt auf eine Galerie mit zwei Einzelbetten. Hundertjährige Bäume spenden Schatten für die ziegelsteingepflasterte Terrasse neben dem Eingangsvorplatz. Die Holsteinische Schweiz ist ideal für den nächsten Sommerurlaub mit der Familie: Kanu- und Kajakfahren auf den Eutiner und Plöner Seen, kiten an der nur 20 Autominuten entfernten Ostsee und der Hansapark lockt mit Rummel und Zuckerwatte. Details: www.urlaubsarchitektur.de/de/neun10

Pressedownload:

-> www.pr2.ch/pressefach/75

->www.urlaubsarchitektur.org/pr/presseanfragen

 

URLAUBSARCHITEKTUR

Bozener Strasse 6 | D-30519 Hannover 

www.urlaubsarchitektur.de

URLAUBSARCHITEKTUR in Kürze:
Über dieses Portal kann man nicht nur Ferienhäuser buchen. Man kann viel mehr: Herumstöbern, Häuser und Regionen entdecken, Sehnsüchte pflegen und manchmal sogar stillen. Seit 2007 präsentiert URLAUBSARCHITEKTUR architektonisch herausragende Ferien-und Gästehäuser, vorrangig in Europa. 

Das Schöne ist: URLAUBSARCHITEKTUR ist nicht nur ein besonderer Ort im Internet, sondern ein Netzwerk für Menschen, die einiges gemeinsam haben: Sie sind Individualisten. Sie haben schräge Ideen. Sie sind anspruchsvoll und haben Charme. Sie sehen Dinge, die anderen Leuten leicht entgehen.

Unterkünfte, die bei URLAUBSARCHITEKTUR einen Platz finden, müssen verschiedene Kriterien erfüllen: Unabhängig davon, ob es sich um ein Ferienhaus, ein Apartment oder ein Hotel handelt, muss die Architektur überzeugen. Das gilt für historische Gebäude ebenso wie für neu gebaute. Es geht nicht darum, dass jedes Haus besonderen Luxus bieten muss. Ausschlaggebend ist der Eigensinn, den das Haus spiegelt, die konsequente Realisierung eines Konzepts, Glaubwürdigkeit und die persönliche Nähe der Betreiber zu ihrem Objekt.

Die URLAUBSARCHITEKTUR-Gastgeber möchten ihre aussergewöhnlichen Häuser mit anderen teilen und bieten ein Urlaubserlebnis an, das sich stark über das jeweilige Heim auf Zeit vermittelt. Tage in URLAUBSARCHITEKTUR-Häusern bedeuten Erholung von langweiliger Architektur und setzen Visionen und Inspirationen frei, das Haus per se anders und neu zu denken. 


Nutzungsbedingungen

Living on the rocks

Ein Felsweg führt zur Rock Cabin, die sich mitten im Elbtal direkt an eine Felswand schmiegt.
Bildnachweis: Tom Solo
Bildinfos: 17x30cm, 300dpi
Bild herunterladen

Logieren wie im Adlerhorst

Das helle Studio gibt auf 56 Quadratmetern Raum zum Relaxen in der Natur.
Bildnachweis: Urlaubsarchitektur
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Für Naturfans

Die verglaste Front des Rock Cabin holt die Natur quasi ins Haus.
Bildnachweis: Urlaubsarchitektur
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Internationale Einrichtung

Gäste erwartet ein internationales Interieur: japanische Tatmimatten zum Schlafen, argentinische Butterfly Chairs zum Relaxen, dänischer Bollerofen zum Kuscheln.
Bildnachweis: Urlaubsarchitektur
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Edles Ambiente

Ganz aus Holz, mit weit überstehendem Schieferdach und markanten Schornsteinen - das Parkchâlet Potsdam ist ganz an den Schweizerhausstil angelehnt
Bildnachweis: Urlaubsarchitektur
Bildinfos: 30x18cm, 300dpi
Bild herunterladen

Von schlicht bis edel

Das Parkchâlet Potsdam beherbergt sechs Ferienwohnungen, die alle modern eingerichtet sind - ein altes Möbelstück ist aber in jeder Wohnung zu finden.
Bildnachweis: Urlaubsarchitektur
Bildinfos: 30x18cm, 300dpi
Bild herunterladen

Das Auge schweifen lassen

Die groß angelegten Fensterfronten des Parkchâlet Potsdam lassen viel Licht ins Haus und geben den Blick frei auf die idyllische Parklandschaft.
Bildnachweis: Tom Solo
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Prunkvolle Einrichtung

Auf der Bel Etage des Parkchâlets Potsdam schwelgen die Gäste in luxuriösem Ambiente.
Bildnachweis: Tom Solo
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Ökologisch wohnen

Wer Ruhe und Natur sucht und dabei ökologisch wohnen möchte, ist im Refugium Betzenstein bestens aufgehoben.
Bildnachweis: Herbert Bucher
Bildinfos: 30x17cm, 300dpi
Bild herunterladen

Moderne Küchenzeile

Wohn- und Essbereich mit Küchenzeile sowie Schlafbereich sind im Refugium Betzenstein in einem großen Raum als kuschelige Einheit zusammengefasst.
Bildnachweis: Urlaubsarchitektur
Bildinfos: 20x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Zuhause in der Natur

Humorvoll wird die Natur im Refugium Betzenstein integriert, zum Beispiel mit Raumteilern in Gras-Optik oder mit Birkenstämmchen als Deko.
Bildnachweis: Urlaubsarchitektur
Bildinfos: 30x17cm, 300dpi
Bild herunterladen

Charmantes Backsteinhaus

Die Hausnummer ist zugleich der Name der Ferienwohnung: in der Neunzehn genießen Gäste einen Aufenthalt in frisch sanierten Zimmern.
Bildnachweis: Urlaubsarchitektur
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Ferienwohnung mit Galerie

Eine Leiter in der Neunzehn führt hinauf in die Galerie mit zwei Einzelbetten.
Bildnachweis: Urlaubsarchitektur
Bildinfos: 16x30cm, 300dpi
Bild herunterladen

Hell und gemütlich

In der unteren Ebene der Dachgeschosswohnung in der Neunzehn vereinen sich Ess- und Wohnbereich.
Bildnachweis: Urlaubsarchitektur
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Urlaub in der Holsteinischen Schweiz

In der kuscheligen Ferienwohnung entspannen, oder einen Ausflug an die Ostsee machen - die Neunzehn eignet sich gut für Familienurlaube.
Bildnachweis: Urlaubsarchitektur
Bildinfos: 30x17cm, 300dpi
Bild herunterladen