gutundgut gmbh, Pressemitteilung
21.05.2017, 5.676 Zeichen, 1 Bild

Green Marathon Zürich ist eröffnet

365-Tage Marathon in Zürich eröffnet

Mit einem grossen Fest wurde am Sonntag, 21. Mai der Green Marathon Zürich der Öffentlichkeit übergeben. Viele Läuferinnen und Läufer nutzten die Gelegenheit, als allererste eine kurze Etappe der 42 Kilometer langen Strecke von der Rio Bar beim HB zum Fusse des Uetliberg zu laufen. Über 250 Personen feierten anschliessend Zürichs neue Attraktion für Einheimische und Gäste auf der Sonnenterrasse des Atlantis by Giardino.

„Jeder kann seinen Marathon laufen, ob in ein paar Stunden oder in einem Jahr - spazierend, wandernd oder rennend!“ sagt Barbara Urfer Wyss, Präsidentin vom Verein Green Marathon. Die permanent ausgeschilderte Strecke wurde gestern mit einem Festakt auf dem Startgelände bei der Rio Bar eröffnet. Stadtrat Gerold Lauber überbrachte ein Grusswort der Regierung und überreichte der Vereinspräsidentin die eigens dafür kreierte Medaille der Stadt Zürich. „Zürich erhält damit ein neues touristisches Highlight“, freut sich Tourismusdirektor Martin Sturzenegger. David Allemann, Mit-Gründer der Laufschuhmarke „On“ und Hauptsponsor des Green Marathon war von Anfang an begeistert von der Idee, die er nun mit seiner Firma in die Welt hinaus trägt.

Nach Enthüllung von einer der 7 Informationstafeln entlang der Strecke konnte, wer wollte On-Schuhe ausprobieren und die 6 Kilometer zum Atlantis by Giardino laufen. Das Hotel liegt direkt an der Strecke. Auf der aussichtsreichen Sonnenterrasse kamen rund 250 Gäste bei Live-DJ-Musik der italienischen Sängerin DJane Jade in den Genuss der Gourmet-Küche, beispielsweise der live zubereiteten Glacé Kreationen, und genossen die Bewirtung durch das motivierte Atlantis-Team. An Info-Tischen konnte man sich rund um das Angebot des Green Marathons ausführlich informieren. Direkt nebenan tobten sich die jüngsten Gäste auf dem kleinsten Bio-Bauernhof der Stadt, dem Döltschihof, auf der Strohballen-Hüpfburg aus.

Ab jetzt steht die Strecke allen Zürcherinnen und Zürchern sowie allen Gästen der Stadt zur freien Benützung zur Verfügung.

www.greenmarathon.ch

Abdruck/Verwendung der Pressemeldung und der mitgesandten Bilder (bei Nennung des Bildnachweises) ist frei. Beleg erbeten.

 

Fakten zum Green Marathon

Die 42 Kilometer lange Route des „Green Marathon Zürich“ verbindet seit dem 21. Mai 2017 die grünen Oasen der Stadt und führt von der Stadtmitte zum See und entlang der grünen Auen und Wälder rund um Zürich. Die Strecke ist perfekt für Etappenläufe, Trainingsparcours, Wanderungen und Spaziergänge und bietet immer wieder atemberaubende Ausblicke über Stadt und See.

Start und Zielpunkt der Strecke befinden sich bei der Rio Bar, nah beim Hauptbahnhof. Von dort führt sie entlang dem Schanzengraben zum Bürkliplatz, Chinagarten, weiter zum alten Dorfkern von Witikon, über den Adlisberg Richtung Zoo, Zürichberg, Hönggerberg, nach Altstetten, Albisrieden, über den Friesenberg bis zum Panoramaweg am Fusse des Üetlibergs und wieder zurück zum Startpunkt.

An den Start brachte das Projekt die Zürcher Projektentwicklungsfirma gutundgut gmbh zusammen mit Zürich Tourismus und dem Marathon-Veranstalter Bruno Lafranchi. Beschildert wird die Strecke vom Verein Zürcher Wanderwege, der das Patronat übernommen hat. Wichtigster Sponsoringpartner ist die innovative Zürcher Laufschuhfirma On. Auch die öffentliche Hand gewährt dem Projekt finanzielle Unterstützung.

 

Initiatoren des Projekts

gutundgut gmbh: www.gutundgut.ch

Die Zürcher Firma gutundgut gmbh hat das Projekt Green Marathon initiiert und treibt es seitdem voran. Das Unternehmen entwickelt und realisiert international und in der Schweiz innovative Tourismusprojekte. Präsidentin des Vereins Green Marathon Zürich, der sich seit 3 Jahren der Realisierung der beschilderten Marathonstrecke verschrieben hat, ist gutundgut-Partnerin Barbara Urfer Wyss.

Zürich Tourismus: www.zuerich.com

Zürich Tourismus ist seit Gründung des Vereins Green Marathon mit am Start. Für die Tourismusmarketingorganisation greift das Streckenangebot den Trend des Urban Running auf und stärkt die Positionierung von Zürich als städtischen Hotspot der Schweiz – umgeben von intakter Natur.

Lafranchi Sport & Events: www.42195km.com

Gründungsmitglied des Vereins Green Marathon und Experte in Marathonfragen ist Bruno Lafranchi von Lafranchi Sport & Events. Auch seine Mitarbeiterin Thesna Stellmacher war von Anfang an mit dabei. Das Unternehmen ist Veranstalterin des Zürich Marathon und des Silvesterlaufs.

Schweizer Wanderwege: www.wandern.ch

Der Verein Zürcher Wanderwege hat schon früh das Patronat für den Green Marathon übernommen und verantwortet die Beschilderung und deren Unterhalt. Dazu werden die bestehenden Pfosten des Schweizer Wanderwegenetzes verwendet.

 

Der Hauptsponsor

On AG: www.on-running.com

Die Schuhe von On sind von den Füssen von Läufern aus aller Welt nicht mehr wegzudenken. Die Schweizer Laufschuhmarke mit Firmenhauptsitz in Zürich engagiert sich als Hauptsponsor des Green Marathon, um das Lauferlebnis für Zürcher, Besucher und Gäste unvergesslich zu machen. On möchte Läufern jeden Levels die Chance geben, Zürich auf der Strecke des Green Marathon völlig neu und unerwartet zu entdecken.


Nutzungsbedingungen

Feierliche Eröffnung

Entlang der 42 Kilometer langen Route wurden insgesamt 7 Informationstafeln angebracht.
Bildnachweis: Green Marathon Zürich
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen