URLAUBSARCHITEKTUR, Basispressetext
16.05.2017, 1.306 Zeichen, 17 Bilder

Ferien-Residenz im Herzen der italienischen Region Marken

Borgo Tranquillo in Kürze

Die Marken in Mittelitalien gelten als Geheimtipp für Italienreisende. In diesem Landstrich haben der britische Designer Frank Andrew und seine Frau Ariane aus ehemals verfallenen Häusern ein luxuriöses Urlaubsdomizil geschaffen. Von außen wirkt das Borgo Tranquillo überwiegend traditionell, innen zeigt es sich jedoch im modernen Loft-Stil mit individuell gestalteten Unterkünften. Zum Resort gehören vier großzügige Ferienwohnungen, eine Villa sowie ein Wellness-Bereich. Dieser besteht aus einer im Clubcharakter gestalteten Lounge, Hamam, Sauna und einem Infinity-Pool, der sich über die Hügel der Landschaft zu erstrecken scheint. Das großzügige Anwesen beherbergt höchstens 12 Personen. So ist garantiert, dass das Borgo Tranquillo seinem Namen (ruhiger Ort) entsprechend ein Ort der Entspannung ist. Das Anwesen der Andrews zählt zu den 425 exklusiven Feriendomizilen in 22 Ländern weltweit, die auf dem Internetportal URLAUBSARCHITEKTUR empfohlen werden. Allesamt architektonische Meisterleistungen, gebaut in spektakulärer Landschaft – und ein Erlebnis per se.


Ariane und Frank Andrew // Via Costa 132 // 60011 Arcevia AN // Italy
+39 0731 97179 // info@borgotranquillo.com // www.borgotranquillo.com


Nutzungsbedingungen

Ein Horizont aus Grün und Blau

Wer sich zurückziehen möchte, findet im Borgo Tranquillo den nötigen Abstand. Auch auf den Wiesen und in den weitläufigen Wäldern, die zum Anwesen gehören. Frank macht jeden Morgen einen Spaziergang.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 15x11cm, 300dpi
Bild herunterladen

Zwischen Adria und Appenin

Das luxuriöse Feriendomizil steht auf einem Hügel, umgeben von fünf Hektar Land. Die Region Marken in Mittelitalien ist dünn besiedelt und für Reiselustige weltweit ein Geheimtipp.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 20x30cm, 300dpi
Bild herunterladen

Das Borgo Tranquillo in den Marken

In den Marken haben der britische Designer Frank Andrew und seine Frau Ariane aus ehemals verfallenen Häusern ein luxuriöses Urlaubsdomizil geschaffen. Jetzt bieten vier 90 Quadratmeter große Apartments und eine Villa enorm viel Platz für insgesamt zwölf Feriengäste gleichzeitig.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Blick in einen der Essbereiche mit Küche

Die Innenräume im Borgo Tranquillo sind großzügig und in puristischem Luxus konzipiert – ein Wechselspiel aus Holz, Beton und weißem Marmor.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Schlafbereich mit freistehender Badewanne

Die grossen Apartments bieten enorm viel Platz. Freiraum ist ein Luxus, den Frank Andrew im Borgo Tranquillo bewusst mit eingeplant hat. Selbst rund um die Badewannen.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Urlaub im Borgo Tranquillo

In allen Apartments setzte der internationale Designer Frank Andrew mit Designer Möbeln und moderner Kunst bunte Akzente.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Großzügige Terrassen

Das Borgo Tranquillo seinem Namen entsprechend ist eine Oase der Entspannung und bietet einen direkten Zugang ins Grüne.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Selbstgemachter Holunderblütensirup von Ariane

Ariane Andrew schwärmt von ihrem neuen Marmeladenrezept für Feigen-Orange und ihrem Holunderblütensirup, der im Clubhaus manchen Cocktailabend versüßt.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Ariane Andrews Kräutergarten

In Ariane Andrews Kräutergarten werden über fünfzehn verschiedene Tomatensorten bis Zucchini kultiviert. Jeden Morgen stellt Ariane, ganz Gastgeberin, einen Korb Gartengemüse in die Küchen ihrer Gäste.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Clubhaus mit Bild von TinTin

Mitbewohner im Borgo Tranquillo ist der sechsjährige Rüde TinTin, ein ungarischer Vizsla.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Schwarzer Infinity-Pool

Der schwarze Infinity Aussenpool, der sich über die Hügel der Landschaft erstreckt ist für jeden Gast des Borgo Tranquillo zugänglich.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 30x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

TinTin der Hund von Ariane und Frank Andrew

Tintin ist neugierig auf jeden Gast; er liebt es zu kuscheln. Wer das nicht möchte, wird von ihm dazu nicht gezwungen, sondern hoheitsvoll mit Missachtung gestraft.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 15x20cm, 300dpi
Bild herunterladen

Kleine Helfer beim Passata machen

Selber machen und ausprobieren wird bei den Andrews und den kleinen helfenden Gästen im Borgo Tranquillo groß geschrieben.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 15x22cm, 300dpi
Bild herunterladen

Selbstgebackenes fürs Clubhaus des Borgo Tranquillo

Jeden Samstag gibt es selbstgebackenen Kuchen, ein Ritual, das von den Andrews gepflegt wird.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 15x11cm, 300dpi
Bild herunterladen

Tomatenernte im Borgo Tranquillo

Über fünfzehn verschiedene Tomatensorten werden im Garten des Borgo kultiviert und auch die Gäste profitieren davon. Mindestens einmal wöchentlich gibt es eine Margherita mit einer selbstgemachten Tomatensauce.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Tierische Begegnungen

Jeden Morgen gibt es im Borgo Tranquillo frische Eier, die die acht Hühner von Ariane und Frank gelegt haben.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen

Frank beim Bau der Boccia-Bahn

Das Borgo Tranquillo wird jedes Jahr erweitert. Etwa um einen Spielplatz oder eine Boccia-Bahn.
Bildnachweis: Borgo Tranquillo
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen