Thurgau Tourismus, Pressemitteilung
04.02.2016, 917 Zeichen, 1 Bild

2. Altnauer Bluescht-Fäscht: 1. Mai 2016

Der Apfelblüte ein Fest

Bevor das Laub der Apfelbäume spriesst, öffnen sich Millionen weiss-rosa Blüten und legen ihren Schleier über das Land. Im Schweizer Apfelkanton Thurgau wird die Apfelblütenzeit kräftig gefeiert. So begeht das Apfeldorf Altnau am Bodensee am 1. Mai das 2. Altnauer Bluescht-Fäscht. Mit weitem Blick über den See starten die Gäste beim Bluescht-Brunch unter Apfelbäumen auf dem Feierlenhof in den Tag. Besonders die Kleinen kommen beim Ponyreiten und bei Wägeli-Fahrten durch die Obstplantagen auf ihre Kosten. Der 2015 neu eröffnete Apfelweg verläuft auf drei unterschiedlichen Routen vorbei an blühenden Obstwiesen und Plantagen durch und um das Dorf. An diesem Sonntag sind die Rastplätze des Apfelwegs betreut und Festwirtschaften laden zu Pausen ein. Informationen: www.thurgau-bodensee.ch

Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.
 


Nutzungsbedingungen

Zur rechten Zeit am rechten Ort: Die Bluescht in Altnau

Bildnachweis: Thurgau Tourismus
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bild herunterladen