Neues von PR2

250 Schüler bei science4us-Kongress

Alle zwei Jahre organisieren wir mit dem science4us-Schülerkongress eine komplexe und ganz besonders lebendige Veranstaltung. Er ist Teil eines Corporate Citizenships von Nycomed am Unternehmensstandort und ging heute zum dritten Mal erfolgreich an der Konstanzer Uni über die Bühne.

35 teilweise recht aufgeregte Schülerinnen und Schüler präsentierten eigene naturwissenschaftliche (Forschungs-)Projekte vor über 250 Mitschülern bei einem Vortrag im Uni-Hörsaal oder bei der Posterausstellung im Foyer. Die jungen Referenten und die Schüler im Auditorium waren hoch motiviert. Und das nicht nur, weil es für alle, die von den Lehrern zur Teilnahme ausgewählt wurden, einen Tag schulfrei gab. Die Fragerunden und die Diskussionen hatten es entsprechend in sich.

Nach Vorträgen, einer Posterrallye, Laborpraktika und Führungen am Nachmittag sorgte der Comedian und Kabarettist Tobias Bücklein mit einer kleinen Comedy-Show rund um den Tag und die Naturwissenschaften für einen übel coolen Kongress-Ausklang.

Die Projektreihe science4us hat Nycomed, bzw. damals noch ALTANA Pharma, 2002 ins Leben gerufen. Wir wurden zunächst mit einem Sponsoring-Konzept „zur Förderung des naturwissenschaftlichen Interesses bei Schülern im Landkreis Konstanz" beauftragt. Aus einem dichten Bündel an Maßnahmenvorschlägen kristallisierten sich verschiedene Projekte heraus: der science4us-Schülerkongress, ein naturwissenschaftlicher Schülerpreis, regelmäßige Lehrer-Workshops mit Verantwortlichen von Jugend forscht, Schülerfahrten zum Jugend forscht-Regionalwettbewerg und die Unterstützung von Schülern, die einen Platz an der baden-württembergischen Science Academy ergattern.

PR2 fungiert als Anlaufstelle und Projektbüro. Die science4us-Fäden laufen bei Sabine Petersohn zusammen. Infos: http://www.science4us.de

<< zurück zu allen News