Recherche:

In der Reihenfolge ihres Uploads erscheinen die Bilder. In der rechten Spalte können Sie sie nach Kunden sortieren lassen. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.

Mit Seeidylle und Alpenpanorama radeln und segeln (1)

Das idyllisch zwischen Obst- und Weingärten gelegene Kressbronn am Nordufer des Bodensees ist Ausgangspunkt jeder Radetappe der neuen, fünftägigen Sterntour von Radweg-Reisen. Von hier aus startet auch ein zweistündiger Segeltörn auf dem Obersee mit einem erfahrenen Skipper.
Bildnachweis: Radweg-Reisen
Bildinfos: 10x15cm, 300dpi
Bei Quellenangabe zum Abdruck frei, Beleg erbeten.

Mit Seeidylle und Alpenpanorama radeln und segeln (2)

Das idyllisch zwischen Obst- und Weingärten gelegene Kressbronn am Nordufer des Bodensees ist Ausgangspunkt jeder Radetappe der neuen, fünftägigen Sterntour von Radweg-Reisen. Von hier aus startet auch ein zweistündiger Segeltörn auf dem Obersee mit einem erfahrenen Skipper.
Bildnachweis: Radweg-Reisen
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bei Quellenangabe zum Abdruck frei, Beleg erbeten.

Sand unterm Reifen

Eine neue Radrundreise von Lübeck aus führt entlang des Ostseeküstenradwegs und durch das seenreiche Hinterland Nordwest- Mecklenburgs mitten hinein in die Hanseromantik früherer Tage.
Bildnachweis: Radweg-Reisen
Bildinfos: 10x15cm, 300dpi
Bei Quellenangabe zum Abdruck frei, Beleg erbeten.

Das Holstentor, Lübecks Wahrzeichen

Einst transportierten Händler in Lüneburg gewonnenes Salz nach Lübeck, das dort zum Pökeln der gefangenen Fische benötigt oder von dort aus in das Baltikum und nach Skandinavien verschifft wurde. Heute klebt das „weiße Gold“ auf der Haut ambitionierter Radreisender, die auf der neuen Rundreise von Radweg-Reisen weite Teile der „Alten Salzstraße“ befahren. Lübeck ist Start und Ziel der neuen, achttägigen Tour des Konstanzer Veranstalters.
Bildnachweis: Radweg-Reisen
Bildinfos: 10x15cm, 300dpi
Bei Quellenangabe zum Abdruck frei, Beleg erbeten.

Entlang der Donau durch vier Länder radeln (1)

Wildromantisch schlängelt sich der junge Fluss durch die Felsenromantik des Donautals bei Sigmaringen. In Ulm fließt er durch das puppenstubengleiche Fischerviertel, bewacht vom höchsten Kirchturm der Welt. Wie Perlen einer Kette reihen sich die Baudenkmäler weiter entlang der Donau: von den Fuggerhäusern Donauwörths über die römischen Prachtbauten in Regensburg bis zur kaiserlichen Hofburg in Wien und Schloss Gödöllő in Budapest.
Bildnachweis: Radweg-Reisen
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bei Quellenangabe zum Abdruck frei, Beleg erbeten.

Entlang der Donau durch vier Länder radeln (2)

Ein paar Meter können auch mal auf dem Wasser zurückgelegt werden, etwa beim Donaudurchbruch bei Kehlheim. Dort führt die Wasserstraße direkt am Kloster Weltenburg vorbei, dessen Klosterschenke einen Einkehrschwung lohnt.
Bildnachweis: Radweg-Reisen
Bildinfos: 15x10cm, 300dpi
Bei Quellenangabe zum Abdruck frei, Beleg erbeten.

Der Hahn ist ein Wecker, die Kuh ist nicht lila

Vom Hahn geweckt, mit frischer Kuhmilch und Eiern von glücklichen Hühnern gestärkt – wer möchte, genießt auf der kleinen Strohtour von Radweg-reisen das volle Hofprogramm inklusive tierischer Spielkameraden und Melk-Kurs für interessierte Nachwuchslandwirte.
Bildnachweis: 15x10cm, 300dpi
Bildinfos: Radweg-Reisen
Bei Quellenangabe zum Abdruck frei, Beleg erbeten.

Auf zum nächsten Bett im Stroh

Die kleine Strohtour ist ein prima Einstieg für Radmäuse und eine gute Chance für Eltern zu zeigen, dass echte Kühe nicht wirklich lila sind. Denn auf der viertägigen Familienroute von Radweg-Reisen wird auf Strohlagern und in Scheunen von urigen Bauernhöfen übernachtet.
Bildnachweis: 15x10cm, 300dpi
Bildinfos: Radweg-Reisen
Bei Quellenangabe zum Abdruck frei, Beleg erbeten.

Die kleine Strohtour

Die kleine Strohtour von Radweg-Reisen startet in Radolfzell und endet in Güttingen am Untersee, dem verträumten Teil des Bodensees. Dazwischen liegen gut 90 Kilometer pures Erleben an vier Tagen. Strandbäder, Spiel- und Grillplätze sorgen alle Nase lang für Zerstreuung.
Bildnachweis: 15x10cm, 300dpi
Bildinfos: Radweg-Reisen
Bei Quellenangabe zum Abdruck frei, Beleg erbeten.

Strandleben

Barfuß sind die Spaziergänge über die feinsandigen Strände an der Ostseeküste besonders eindrücklich. Das Wolkenspiel am Himmel, die Meeresgischt und ein einsames Fischerboot am Strand – das sind Bildmotive, die sich Radtouristen auf dem Ostseeküstenradweg häufig bieten.
Bildnachweis: 17x10cm, 300dpi
Bildinfos: Radweg-Reisen
Bei Quellenangabe zum Abdruck frei, Beleg erbeten.